Spezialisiert auf die Analyse von AMNOG-Verfahren

  Pharm-Analytics GmbH











Aktuelle Informationen



17.07.2021: Aktualisierung der AMNOG-Datenbank

Im Juli gab es 17 neue Beschlüsse des G-BA:

  • Nivolumab (14/17)
    Neues Anwendungsgebiet: Plattenepithelkarzinom des Ösophagus, vorbehandelte Patienten
    Ergebnis: 1 x gering (36 %), 1 x nicht belegt (64 %)
  • Afamelanotid (2/2)
    Erneute Nutzenbewertung nach Fristablauf: Erythropoetische Protoporphyrie
    Ergebnis: 1 x nicht quantifizierbar (100 %)
  • Dupilumab (5/5)
    Neues Anwendungsgebiet: Atopische Dermatitis, 6–11 Jahre
    Ergebnis: 1 x nicht quantifizierbar (100 %)
  • Lenvatinib (5/5)
    Erneute Nutzenbewertung nach Fristablauf: Nierenzellkarzinom
    Ergebnis: 1 x nicht belegt (100 %)
  • Lumasiran
    Anwendungsgebiet: Hyperoxalurie
    Ergebnis: 1 x nicht quantifizierbar (100 %)
  • Carfilzomib (4/4)
    Neues Anwendungsgebiet: multiples Myelom, mind. 1 Vortherapie, Kombination mit Daratumumab und Dexamethason
    Ergebnis: 1 x nicht belegt (100 %)
  • Blinatumomab (6/6)
    Neues Anwendungsgebiet: Akute lymphatische B-​Zell-Leukämie, rezidiviert oder refraktär, Ph+ CD19+
    Ergebnis: 1 x nicht quantifizierbar (100 %)
  • Pertuzumab / Trastuzumab (1/3)
    Anwendungsgebiet: Mammakarzinom, HER2+, metastasiert oder lokal rezidiviert (inoperabel), Erstlinie, Kombination mit Docetaxel
    Ergebnis: 1 x nicht belegt (100 %)
  • Pertuzumab / Trastuzumab (2/3)
    Anwendungsgebiet: Mammakarzinom, HER2+, lokal fortgeschritten oder entzündlichem oder früh mit hohem Rezidivrisiko, Neoadjuvanz
    Ergebnis: 1 x nicht belegt (100 %)
  • Pertuzumab / Trastuzumab (3/3)
    Anwendungsgebiet: Mammakarzinom, HER2+, früh mit hohem Rezidivrisiko, Adjuvanz
    Ergebnis: 1 x gering (100 %)
  • Levofloxacin / Dexamethason
    Anwendungsgebiet: Infektionen und Entzündungen im Zusammenhang mit Kataraktoperationen
    Ergebnis: 1 x nicht belegt (100 %)
  • Dolutegravir (3/3)
    Neues Anwendungsgebiet: HIV-Infektion, Kinder ≥ 4 Wochen bis < 6 Jahre
    Ergebnis: 2 x nicht belegt (100 %)
  • Niraparib (4/4)
    Erneute Nutzenbewertung nach Fristablauf: Ovarialkarzinom, Eileiterkarzinom oder primäre Peritonealkarzinose
    Ergebnis: 1 x nicht belegt (100 %)
  • Fenfluramin
    Anwendungsgebiet: Dravet-Syndrom, ≥ 2 Jahre
    Ergebnis: 1 x beträchtlich (100 %)
  • Inclisiran
    Anwendungsgebiet: primäre Hypercholesterinämie oder gemischte Dyslipidämie
    Ergebnis: 2 x nicht belegt (100 %)
  • Upadacitinib (2/3)
    Neues Anwendungsgebiet: Psoriasis-Arthritis
    Ergebnis: 1 x beträchtlich (69 %), 1 x nicht belegt (31 %)
  • Upadacitinib (3/3)
    Neues Anwendungsgebiet: ankylosierende Spondylitis
    Ergebnis: 2 x nicht belegt (100 %)